Ankur Vidyamandir, Pune

Seit der Gründung im Jahre 1988 gilt Ankur Vidyamandir als eine Schule, derren Streben es stets ist und war, Kindern aus verschiedenen Hintergründen und mit unterschiedlichen mentalen und körperlichen Fähigkeiten gleiche Bildungsmöglichkeiten zu bieten. Vor einigen Jahren wurden auch Kinder aus benachteiligten Sozialisationen mit einbezogen. Kinder aus nahe liegenden Slums werden aufgenommen um Bildung zu erhalten und um zu gesunden, selbstsicheren Individuen heranzuwachsen. Um dies zu ermöglichen braucht es Schulgelder, sportliche Aktivitäten, Ausflüge und berufsbegleitende Maßnahmen.

Jedem Kind werden eine Uniform, Schuhe, Bücher, eine Tasche, zwei Mahlzeiten pro Tag und der Transport von und zu ihrem Zuhause bereitgestellt. Ankur ist fest davon überzeugt, dass eine kontinuierliche Bildung und gestillte Grundbedürfnisse das Leben dieser Kinder positiv verändern können und sie somit glücklichere Menschen werden.

Mehr information und Projekt details findet hier statt.

Warum finanzielle Untersützung nötig ist:

 

Ankur Vidyamandir registriert derzeit ca. 50 Neuzugänge jedes Jahr. Für diese werden finanzielle Mittel in Form von Sponsoren benötigt um die Uniform, Bücher, den Aufenthalt, die Schultasche, den Transport, Ausflüge und Mahlzeiten usw. finanzieren zu können.

Elementare Anforderungen:
•     School stationary
•     School uniforms
•     Food Program

 

Aktueller Status:

Im Jahre 2010 hat sich Asha München dazu entschieden, 5 Kinder @ €500 für drei Jahre (eventuell länger) zu unterstützen.


2010 überwiesenes Geld € 2500
Für 2011 benötigtes Geld € 2500
Ort Pune, Maharashtra